Text, Fotos: Graziana Rickli

Video: ASTAG TV

Bürgin Transport AG

Jeder kann seinen Beitrag leisten

Bei der Bürgin Transport AG in Schaffhausen wird Nachhaltigkeit grossgeschrieben. So haben sie eine der grössten Solaranlage des Kantons Schaffhausen auf dem Dach, setzen Fahrzeuge mit dem kleinstmöglichen Motor für den jeweiligen Einsatz ein und erlangen Umweltzertifikate. Doch Beat Bürgin, Betriebsleiter bei der Bürgin Transport AG, geht noch einen Schritt weiter. Für die Pharmatransporte setzt er Scania-CNG-Fahrzeuge ein und ist damit sehr zufrieden: «Das Fahrverhalten, das Ansprechen des Motors sowie das Drehmoment sind dem Diesel ebenbürtig.»

This video has been disabled until you accept marketing cookies. Manage your preferences here or directly accept targeting cookies.

Für jeden Einsatz gibt es andere Anforderungen an das Fahrzeug und deren Leistung. Daher ist es wichtig zu evaluieren, welches Fahrzeug mit welchem Antrieb für den entsprechenden Einsatz am meisten Sinn macht. «Für unseren Einsatz sind die CNG-Fahrzeuge die richtige Wahl; Wir können damit ohne Mehraufwand die gleichen Transporte durchführen und zusätzlich etwas Gutes für die Umwelt tun», erklärt Beat Bürgin die Einfachheit des Einsatzes.

Artikel teilen