NEWS

Nachhaltigkeit

Nachtlieferungen sparen Zeit und reduzieren die Emissionen


Die nächtlichen Lieferungen in Stockholm, die durch die Fahrt im geräuscharmen Elektromodus ermöglicht werden, verkürzen die Lieferzeiten erheblich, was zu einem geringeren Ausstoss von Kohlendioxid, Stickoxiden und Feinstaub führt.

Scania setzt batterie-elektrische Lkw in Norwegen ein


Der norwegische Grosshändler ASKO setzt zwei batterie-elektrische Scania-Lastwagen in seinen Betrieben in Oslo, Norwegen, ein. Dieses Pilotprojekt ist ein weiterer Meilenstein in der Zusammenarbeit zwischen Scania und ASKO im Hinblick auf elektrifizierte Lösungen für den Schwertransport.

Neu

Die L-Serie von Scania jetzt mit 7-Liter-Motor lieferbar


Die innovative Low-Entry-Scania L-Serie kann jetzt mit dem DC07-Motor bestellt werden. Es gibt eine zusätzliche Variante für die Stadtlogistik, bei der Sicherheit, Ergonomie und hohe Nutzlast im Fokus stehen. Die tief angeordnete L-Serie Kabine von Scania verfügt über alle Funktionen, die von einem für den Stadtverkehr konzipierten Lkw verlangt werden. Mit der Einführung des DC07-Motors für die L-Serie erhöht sich die Nutzlast um rund 360 kg. Diese ist in drei Leistungsstufen erhältlich: 220, 250 und 280 PS.

Scania Konfigurator auf Erfolgskurs: Per Klick zum Wunsch Scania


Der Scania Konfigurator bietet Kunden nun noch mehr Konfigurationsmöglichkeiten – inklusive einer 360° Innenansicht.

driver Academy

10 Jahre Scania Communicator


Vor zehn Jahren hat Scania den Communicator eingeführt. Die Telematik-Einheit hat das Business der Transportunternehmer vernetzt - und auf ein neues Level gehoben.

covid-19

Scania Werkstätten geöffnet


Wir versichern Ihnen wir unternehmen alles, damit die Räder Ihrer Fahrzeuge nicht unplanmässig stehen bleiben. Ausserhalb unserer Öffnungszeiten nehmen Sie wie gewohnt mit unserer Scania Assistance Kontakt auf. Vielen Dank für Ihr Verständnis, Ihr Vertrauen und Ihre Treue. Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit. Bleiben Sie gesund.

Die fahrende Scania "Intensivstation"


Das Stockholmer Gesundheitswesen investiert in einen Scania R 410 Krankenwagen, um auch für Patienten mit schwerwiegenden Erkrankungen den notwendigen Transport sicherstellen zu können.

Scania unterstützt Stockholm in der corona krise


Etwa 20 Experten aus der Einkaufs- und Logistikorganisation von Scania unterstützen jetzt das Karolinska Universitätskrankenhaus und die Region Stockholm bei der Beschaffung von Schutzausrüstung für Mitarbeiter im Gesundheitswesen, die daran arbeiten, COVID-19-Paienten zu retten. Gleichzeitig werden Lastwagenanhänger von Scania zu mobilen Teststationen umgebaut.

Sicherheit


360° digital Kamerasystem

Sicherheit ist ein Thema, das jeden Lkw-Fahrer stets begleitet. Das Scania 360° digital Kamerasystem schafft eine hohe Übersichtlichkeit rund um das Fahrzeug, einen toten Winkel gibt es nicht mehr. Wie das Kamerasystem im Einsatz funktioniert, sehen Sie hier im Video.

Totwinkel-Assistent


Der Scania Totwinkel-Assistent ist das fortschrittlichste Radar für Leichtnutzfahrzeuge und Nutzfahrzeuge aller Art. Im Video sehen Sie, wie sich der Scania Totwinkel-Assistent in Aktion verhält.

Artikel teilen